Richtlinien für die Stornierung von Klassen

Für Einzelunterricht (einschließlich Skype-Unterricht): Wenn Sie an einer Privatstunde nicht teilnehmen können und diese verschieben möchten, informieren Sie uns bitte bis 16 Uhr einen Werktag vor Ihrer Stunde. Das bedeutet, dass Anfragen zur Verlegung eines Sonntagsunterrichts bis Donnerstag 16 Uhr erfolgen sollten. Wenn Sie uns nicht bis zu diesem Zeitpunkt informieren, können wir den Kurs nicht verschieben, sondern nur stornieren, ohne dass eine Rückerstattung erfolgt. Bitte geben Sie uns aber in jedem Fall Bescheid.

Für Langzeitresidenten Kleingruppenkurse (Zwei-zu-Eins, Drei-zu-Eins): Wir können keine Gruppenkurse umplanen, es sei denn, die gesamte Gruppe entscheidet sich, abzusagen. Es gelten die gleichen Stornierungsbedingungen wie oben.

Für JCA- und MSA-Tagesgruppenkurse: Wir können keine Einzelstunden innerhalb der MSA/JCA-Tageskurse verschieben oder erstatten.

Für alle: Wenn Sie mehr als 15 Minuten zu spät zu einer Unterrichtsstunde kommen, ist der Lehrer berechtigt, die Stunde abzusagen und Sie erhalten keine Rückerstattung.

Unsere Schulen sind an bestimmten Feiertagen geschlossen. Schüler sollten unseren Kurskalender online überprüfen, um entsprechend zu planen.